Recent Posts

Mittwoch, 4. Februar 2015

Abschiede

Hallo Ihr Lieben! Kennt Ihr das, wenn zu einer bestimmten Zeit gefühlt Abschiede gehäuft auftreten? Bei mir ist das momentan so... Das begann im letzten Jahr mit der Abgabe des Gartens. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an das Event Sommer, Sonne, Erntezeit - die tollen Rezepte haben zwar kurzfristig geholfen, langfristig wird mir das aber alles zuviel, deshalb musste der Garten leider weg. 

Seit dem 21.01. ist meine Minidame jetzt offiziell ein Kleinkind, ich muss mich also von meinem Baby verabschieden.  Sie läuft, spricht bereits erste Worte, mampft schon fröhlich alle möglichen Nahrungsmittel und wird einfach groß *seufz*. Interessant dass man gleichzeitig glücklich und traurig über etwas sein kann :)





































Der nächste Abschied der aktuell statt findet, tut mir hingegen überhaupt nicht leid. Ich habe nämlich mein Brandnooz-Abonnement gekündigt! Abgeschlossen habe ich das Abo vor mehr als einem Jahr, davon lief es eine ganze Weile lang als Bloggerabo, was letztlich heißt, dass ich 5,00 € pro Box gespart habe, dafür aber auf meinem Blog darüber berichtet habe. In diesem Jahr habe ich mich in eine völlig andere Richtung entwickelt, der Inhalt der Boxen entspricht nicht dem, worüber ich auf meinem Blog berichten möchte. Zuviel Süßkram, zuviel Fertigzeug. 

Außerdem wurde die Box um 2,00 € verteuert - im Gegenzug wird jetzt ein Produkt immer in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen beigelegt. Wenn man dieses Produkt also nicht mag, hat man dreimal das Problem T_T. Tja und letztlich ärgert mich auch, dass jeden Monat irgendeine Extra-Box erscheint und die normale Brandnooz darunter leidet. Brandnooz ist für mich also Geschichte. Die grundsätzliche Idee einer Box finde ich aber ganz toll, mal sehen ob ich in Zukunft wieder eine beziehe. 



Tja und der größte Abschied ist die Wohnung. Wir sind nämlich momentan am Kisten packen, hin- und herfahren und und und - wir ziehen nämlich um. In eine größere Wohnung, mit einem Zimmer mehr und - ganz wichtig - schimmelfrei! Das bedeutet auch den Abschied von meiner alten Otto-Küche. Der Teil der noch in Ordnung ist, wird aber ein Gnadenbrot bei meiner Freundin bekommen. 

Und weil ich für den Umzug ein bißchen Zeit brauche und wir auch noch nicht wissen ob die Telekom alles hinbekommt (das Internet soll am 27.02. geschalten werden...) verabschiede ich mich jetzt erstmal für mindestens einen Monat von Euch. Ich hoffe Ihr bleibt mir treu - ich komme definitiv wieder :)