Recent Posts

Mittwoch, 5. Februar 2014

BrandnoozBox Januar

Die aktuelle Brandnooz Box kam wirklich sehr spät, erst am 31.01. ist sie angekommen. Ich hoffe, dass das nicht so bleibt...

Bevor ich die aktuelle Box vorstelle, möchte ich noch etwas los werden. Brandnooz ist natürlich daran gelegen, dass Blogger über die Boxen berichtet - das ist schließlich Werbung. In diesem Zusammenhang wurden verschiedene (Food)Blogger angeschrieben und es hat sich in einer Gruppe eine rege Diskussion entfaltet. Dabei habe ich gemerkt, wie negativ die meisten der Box gegenüber stehen. 

Natürlich ist immer sehr viel verarbeitetes enthalten, Dinge die ich nicht verwende und eine Menge unnützes. Aber Essen muss nicht immer Sinn ergeben, manchmal soll es einfach Spaß bringen, ablenken oder halt auch einfach mal erleichtern. Inwiefern ich das mit dem Gedanken nachhaltigen Genießens vereinbare, ist dabei eindeutig meine Sache ;). Ich hoffe ja, dass öfter solche Sachen wie der Thunfisch von John West (Dezemberbox) zu finden sind - dann ist die Vereinbarkeit eindeutig leichter. Bis das der Fall ist, freut sich  mein Lebensgefährte über Chips, ich über Bonbons und das Fertigzeug was ich nicht benutze wird verschenkt. 



Uncle Ben´s Risotto

Das Risotto gibt es in den Sorten 3 Käse und Tomate & italienische Kräuter. In meiner Box war die 3-Käse-Sorte-Variante. Wasser zugeben, in die Mikrowelle, fertig. Kann man aber auch im Topf zubereiten, wenn man - wie ich - keine Mikrowelle besitzt. 

Wirklich Interesse das zu Essen habe ich nicht. Mal sehen ob ich das meinem Freund schmackhaft mache wenn er wieder jammert, dass er Hunger hat, oder ob ich es eher meiner Schwester mit gebe (auf Arbeit macht sich sowas ja nicht so schlecht). 

Zum Geschmack kann ich also nichts sagen, möchte ich auch gar nicht ^^.

Eine Tüte á 2,29 €





Old El Paso Fajita Kit

Das Fajita Kit habe ich bereits im Laden gesehen, mir war es bisher immer zu teuer. Letztlich habe ich dann die günstigeren einzelnen Tortillas gekauft (oder gleich selbst gemacht) und eigene Sauce kreiert. Wenn ich es aber schon mal da habe, wird es auch verwendet. Mal sehen wie es ist. 

Komisch finde ich hier, dass das Produkt nicht neu ist, das gibt es meiner Meinung nach schon ewig...


1 Packung (enthält 8 Tortillas, 1 Beutel Fajita Würzmischung und 1 Original Salsa Sauce) á 3,99 €



 Go Splash

Splash ist ein kalorienfreier Sirup um Getränke zu aromatisieren. Wir haben die Sorte Strawberry Watermelon bekommen. Außerdem gibt es noch 6 weitere Sorten. 

Mein Freund hat die Süßkraft arg unterschätzt, sich einen "Spritzer" in ein Glas Wasser gemacht und ausgespuckt. Das war widerlich süß ^^ Er hat noch 5 x Wasser nachgefüllt und dann ging es erst. Hier finde ich auch das größte Problem. Die sehr kleine Flasche soll für 6 Liter Wasser reichen - aber es ist sehr schwer zu dosieren. Vielleicht ist das ja auch beabsichtigt, damit man schneller nach kaufen muss? Ich bleibe auf jeden Fall bei purem Wasser, das schmeckt mir deutlich besser!

1 Flasche 48 ml für 6 l Wasser für 2,99 €





Milford Lemon-Kick

Für mich als passionierten Tee-Trinker war es total schön, dass wieder Tee enthalten war...(*ironieoff*). Naja was solls. Es war also Lemon-Kick enthalten, Schwarztee mit Zitronenaroma. Außerdem gibt es von dieser Art noch Cherry-Kick und Cola-Kick (da hatten wir ja Glück, dass wir nicht Cola bekommen haben). 

Mein Freund wird sie probieren. In Polen trinkt er immer etwas ähnliches. Nur ist das mit richtig Zitrone und nicht nur Aroma. Schade eigentlich, dass Milford daran gespart hat. 



1 Packung á 28 Beutel für 1,79 €




Bonduelle Dunkle Champignons

Ich glaube es ist das erste Mal in der Zeit seit ich die Box bekomme, dass eine Dose mit Gemüse dabei ist. Ich finde es nicht schlecht - auch wenn ausgerechnet Champignons aus der Dose bei mir einen schlechten Stand haben. Da putze ich lieber ewig. Allerdings steht drauf, dass sie "knackig" sein sollen. Mal sehen wann wir sie probieren, dann weiß ich mehr. Von der Sache her ist es erst mal nicht schlecht.

Es gab übrigens zwei verschiedene Varianten. Neben den ganzen Köpfen gibt es auch die Version in Scheiben geschnitten. Also für ganz ganz faule ^^ 



1 Dose á 425 ml für 1,99 €



Schokolata Bitter Sweet

Ich glaube mit Farmers Snack hat Brandnooz einen Exklusivvertrag abgeschlossen... Diesmal gibt es die Sorte Bitter Sweet. Wieder mit Cranberrys (die ich immer noch nicht mag), diesmal allerdings umhüllt von weißer Schokolade. 

Ich werde sie nicht essen, mal sehen wer sich dafür opfert ;)

Ich warte weiter auf eine Nussmischung die ich essen möchte! Ohne Cranberrys und ohne Schokolade - ist das so schwer?




1 Packung á 135 g für 2,29 €




So das war die Januarbox auch schon. Ich hatte das Gefühl, normalerweise ist mehr drin. Vielleicht bilde ich  mir das auch ein... Übrigens erscheint im März die Cool Box - das ist genau wie die Backbox eine extra Ausgabe. Sie enthält gekühlte Sachen. Beim letzten Mal habe ich sie mir nicht geholt, aber hinterher festgestellt, das eigentlich ganz leckere Sachen drin waren. Ich habe sie aus diesem Grund diesmal bestellt und hoffe, dass sie nicht so enttäuscht wie die Backbox...

Was mich jetzt noch interessiert - wie ist Eure Meinung zur BrandnoozBox? Findet Ihr es gut, dass ich sie vorstelle? Oder ignoriert Ihr diese Posts regelmäßig? ;)

Kommentare:

  1. Huhu <3 Also ich finde gut, dass du sie vorstellst. Das spart mir das Geld sie zu bestellen. Ich finde sie regelmässig eine Enttäuschung. Keines der Produkte finde ich neu. Auch diesmal habe ich alle Produkte schon länger im Supermarkt gesehen. Und keines ist für mich so der Kracher. Ich hatte mir die Backbox geholt und war maßlos enttäuscht...also von all den Boxen finde ich die Brandnooz die unattraktivste.

    LG, Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Stephie - ich muss sagen die meisten Sachen habe ich noch nie im Supermarkt gesehen, aber das liegt bestimmt daran, dass ich mit Scheuklappen durch renne und das kaufe was auf meinem Einkaufszettel steht XD Wirst du dir die CoolBox holen? Ich bin gespannt wie die wird. Zum Thema andere Boxen - die Tasty Box hätte ich gern, aber die ist einfach im Budget nicht drin :/ Genau wie Foodist und was es nicht noch alles gibt *g*

      LG zurück Jette

      Löschen