Recent Posts

Sonntag, 1. Dezember 2013

Adventskalender 1. Türchen

Hallo liebe Leser, es ist endlich so weit - der Adventskalender von (Food)Bloggern für Leser startet. Der Name 24 Tage, 24 Blogs, 24 Gewinne ist dabei Programm. Wie wird das Ganze ablaufen? Jeden Tag wird ein anderer Blog vorgestellt, auf dem ihr an diesem Tag dann eine extra für Euch zusammengestellte Kleinigkeit gewinnen könnt. Die Teilnahme funktioniert nur über die Kommentarfunktion im Sponsorblog (wobei ich mich natürlich auch über Kommentare freue - diese erhöhen jedoch nicht eure Gewinnchance ;) ). Wir freuen uns natürlich alle darüber, wenn ein oder mehrere vorgestellte Blogs Euch überzeugen und ihr Ihnen dann folgen möchtet - dies ist jedoch KEINE Voraussetzung für die Teilnahme. Da wir Blogs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dabei haben, achtet bitte darauf, wohin verschickt wird. Nicht dass es im Nachhinein zu unschönen Überraschungen kommt. Ganz wichtig für die Teilnahme ist das Hinterlassen einer gültigen Emailadresse, damit Ihr im Gewinnfall benachrichtigt werden könnt!

So jetzt aber genug der grauen Theorie, los geht es mit unserem ersten Blog http://hei-mat.net/ Dahinter stecken Karin und Torsten mit ihren alias Hei(nrich) und Mat(hilde) - ich finde dieses Wortspiel einfach genial! 

Wie der Name schon verrät, legen die beiden Wert auf nachhaltigen, regionalen und saisonalen Genuss. Es wird einmal in der Woche auf dem Wochenmarkt eingekauft. Ich verstehe gar nicht, wie sie das machen, ich fahre fast alle 2 Tage ein paar Kleinigkeiten holen...

Am liebsten würde ich mich bei den beiden mal zum Sonntagsfrühstück einladen. Da gibt es extra dafür angeschafftes Porzellan, von Käse über Wurst bis hin zu Marmelade und frischen Brötchen alles was das Herz begehrt und oben drauf noch Obst. Das klingt doch nach einem wunderbaren Start in den Tag!

Zu Weihnachten wird es im Hause Heimat beim Essen übrigens sehr traditionell. Zuerst gibt es (Oma Olgas) Krautsuppe und dann (Mathildes) Kartoffelsalat mit (Heinrichs) Backhendl. Und ich bin dann mal eben googeln ob das ein Ofenhähnchen ist oder was völlig anderes ^^.

Nun aber genug vorgestellt, zu gewinnen gibt es heute selbstgemachte Gewürzsalze und -mischungen: 




Zur Teilnahme geht es hier entlang: http://hei-mat.net/2013/12/01/advent-advent-jetzt-beginnt-die-schoenste-zeit-des-jahres/

Zu den Teilnahmebedingungen geht es hier lang (klick).


Kommentare:

  1. Juhu, es geht endlich los :) Ich bin schon sehr gespannt wie das ankommt und freue mich ganz arg über die nächsten 24 Tage ;)

    Ganz liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon sooo sehr, bin gespannt wie es ankommen wird. :)

      Löschen
  2. Hallo Jette,
    ich finde deine ins Leben gerufene Aktion mit dem Adventkalender soooo toll. Bin echt froh, dass Sandra Snuggely mich noch angesprochen hat, ob ich mitmachen möchte. Wie viel Arbeit so etwas im Vorfeld macht, wird kein Leser, der nicht beteiligt ist, überhaupt erahnen können. Danke! <3
    Sorry, aber dein Anti-Spam-Capture nervt, richte lieber die Kommentarmoderation nach 10 Tagen ein, da kommt am meisten Spam. Ich habe jetzt schon 3 x versucht, den Kommentar abzuschicken, jedes Mal stimmte was nicht. Und du wirst sehen, du bekommst dann auch mehr Kommentare, das Capture schreckt nämlich Leser ab zu kommentieren, das Lehrgeld habe ich auch schon bezahlt. ;-) Die meisten Spammer schreiben eh als "Anonym" und landen dann von Blogger aus gleich im Spam-Ordner.
    Ganz liebe Grüße von
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für den Hinweis liebe Barbara :) Habe es direkt mal geändert, ich möchte ja nicht, dass an meinem Tag dann keiner mit macht, weil alle vom Capture genervt sind *g*

      Löschen
    2. Vielleicht stört es ja auch nur mich oder ich stelle mich im Entziffern zu dusselig an, weiß weiß, ob beide Teile des Capture's auch eine Leerstelle dazwischen brauchen oder nicht, zu viele Unwägbarkeiten für MICH (hi hi, aber ich darf eh nicht kommentieren während der Gewinnspielzeit) ;-)

      Löschen