Recent Posts

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Weintraubenpinguine

Dies ist das erste Rezept welches ich aus meinem Buch "Fun Food" (Verlag NGV) ausprobiert habe. Die Idee für die Pinguine war mir nicht ganz neu, ich hatte sie schon mal irgendwo gesehen, aber ehrlich keine Ahnung mehr wo das war. Geschweige denn, dass ich auch nur die geringste Vorstellung hatte, wie die funktionieren sollen. Glücklicherweise ist das Rezept für die Pinguine vorhanden und ein Grund sie auszuprobieren ist auch gegeben - denn bei SchokoladenFee läuft noch genau bis heute ein Blogevent zum Thema Geburtstag. 





1 (dicke) Möhre

pro Pinguin

1 kleine Weintraube (blau)
1 große Weintraube (blau)
etwa 5-10 g Frischkäse 

außerdem

Zahnstocher
ein scharfes Messer!








Die Möhre waschen, schälen und putzen. Dann pro Pinguin eine etwa 3 mm dicke Scheibe abschneiden. 

Arbeitsschritte für einen Pinguin:

Zwei von der Größe her zusammenpassende Weintrauben und eine passende Möhrenscheibe nehmen. In die Möhrenscheibe einen v-förmigen Schnitt setzen, beide Teile aufheben!

Aus der großen Weintraube einen Keil herausschneiden und das entstandene Loch mit Frischkäse füllen. Überstehenden Frischkäse mit einem Tuch abwischen. 

Einen Zahnstocher in die Möhrenscheibe stecken, die große Weintraube darauf setzen. In die kleine Weintraube einen Längsschnitt machen und das v-förmige Stück von der Möhre als Schnabel einsetzen. Dann ebenfalls auf den Zahnstocher aufspießen. Mit Frischkäse Augen aufmalen. 

Beliebig oft wiederholen :)

Zur Entstehung der Pinguine folgen nun einige Fotos zum besseren Verständnis:








Ich finde die Pinguine wirklich süß. Sie passen als Deko z. B. super aufs Buffet oder sind ein kleiner Snack zwischendurch. Der Aufwand für die Pinguine hält sich in Grenzen. Für meine 12 Tierchen habe ich glaube nicht mal 20 Minuten gebraucht - inklusive oraler Resteverwertung :P









1 Kommentar:

  1. Danke für deine Beiträge zu meinem Event! :-) Die Pinguine sehen echt niedlich aus, dass ist mal eine gute Idee! :-) Hier kannst du dich jetzt bis zum 30.10. für 4 Beiträge entscheiden: http://schokoladen-fee.blogspot.de/p/blog-page_14.html

    LG :)

    AntwortenLöschen