Recent Posts

Sonntag, 17. Februar 2013

Pilzzuchtset - Pilzmännchen-Shop

Schon länger wollte ich einen Bericht über einen Shop schreiben, den ich wirklich toll finde! Es handelt sich um 
Das Logo ist Eigentum von Pilzmaennchen.de


(Website des Erzeugers)

(Shop)

Wer frische Pilze liebt, der ist hier genau richtig. 


Aufmerksam wurde ich auf den Shop, weil eine Freundin von mir auf Facebook schrieb, dass sie sich ein Pilzzuchtset zugelegt hat und nun in der Wohnung Pilze züchtet. Und dann über längere Zeit hinweg immer wieder als Statusmeldung "Pilze geerntet - Schatzi freut sich" oder ähnliches kam. 

Da mein Lebensgefährte Champignons liebt - er isst sie total gerne roh - fand ich diese Sache sehr interessant. Ich fragte also nach, woher man so ein "Pilzzuchtset" bekommt und wurde an Pilzmaennchen verwiesen. 

Am Anfang war ich etwas überfordert bei der Bestellung, die Auswahl an Pilzkulturen ist beachtlich. Glücklicherweise gibt es an der Seite einen Reiter, der direkt zu Champignons Fertig-Pilzzuchtkulturen führt :) Außer Champignons gibt es auch Steinchampignons - vielleicht eine Alternative. 

Die normalen Kulturchampignons kann man in zwei Größen bestellen: mit 5 kg und als XXL-Version mit 10 kg. Enthalten ist in der Lieferung der Karton, eine Plastiktüte mit gedüngter Erde und dem Pilzmyzel und eine Plastikfolie mit Löchern zum Abdecken des Kartons. 

Bei der Bestellung kann man aussuchen, ob man seine Daten hinterlegen möchte, sprich ein Konto anlegen für weitere Bestellungen oder ob man erstmal ohne Konto bestellen möchte. 

Die Bezahlmöglichkeiten sind wirklich breit gefächert: Die Zahlung auf Rechnung ist kostenlos und per Nachnahme kostet es 4 Euro. Jetzt das tolle bei Lastschrift erhält man 2 % Rabatt, bei Zahlung per PayPal, Überweisung und sofort Überweisung gibt es sogar 3 % Rabatt. Das ist zwar nicht viel (bei mir 16 Cent Rabatt) aber ich finde es trotzdem toll :)

Wenn man die Bestellung abgeschickt hat, bekommt man eine Bestätigungsmail und wenn die Sendung rausgeht bekommt man eine weitere E-Mail. Von der Bestellung bis zum Versand hat es bei mir 4 Tage gedauert. 


So sieht die Box aus. Die oberen Kanten haben wir mit Paketklebeband aneinander geklebt und dann den Beutel mit Erde und Myzel eingehängt. 

Die ersten - wenn ich mich recht erinnere 2 Wochen - muss die Kiste bei ca. 17-20 Grad stehen, damit das Pilzmyzel die Erde komplett durchwachsen kann. In dieser Zeit muss auch nicht gegossen werden, es ist genug Feuchtigkeit vorhanden. 

Nach den zwei Wochen sollte die Erde gut durchwachsen sein und der Karton kommt an einen kälteren Ort. Die Pilze gedeihen bei 15-18 Grad am besten. Ich habe unsere Box deshalb in den Keller gestellt, in der Wohnung ist es zu warm und auf dem Balkon zu kalt. 





Das ist unsere aktuelle Erntewelle - seit dem ersten Mal ernten sind ca. 2 Wochen vergangen. Da die Pilze hauptsächlich aus Wasser bestehen, muss man regelmäßig nachgießen. Reif sind sie, wenn die Hüte anfangen einzureißen.







Dies war unsere erste Ausbeute. Ich hatte damit die schnelle Pilzpfanne gekocht und war begeistert vom Geschmack der Pilze! Sie sind fest und schmecken intensiv. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten reifen Pilze :)

Die Box hat übrigens genug Dünger für ca. 4 Monate - in dieser Zeit kann man ca. 2 kg frische Champignons ernten. Wenn meine Box "aufgebraucht" ist, werde ich mir definitiv eine neue holen!!

Hier übrigens noch die Preise:
   5 kg Box - 8,00 €
10 kg Box - 15,50 € (aktuell im Winterangebot für 13,90€)
Dazu kommt der Versand mit 3,90 €.


Pilzmännchen findet ihr übrigens auch bei Facebook :)

1 Kommentar:

  1. Wir haben jetzt auch schon die 2. Box aber diesmal von einem anderen Anbieter. Bis jetzt noch nix zu sehen aber wir warten gespannt :-)
    liebe grüße
    eileen

    AntwortenLöschen